24.10.

reservieren

24.10.

Bambino

Mo & Friese erkunden die Natur

Reservierungen nur über bambino@3001-kino.de

Wir begeben uns in die Natur auf die Spuren von Tieren und Menschen und entdecken, wie alles zusammenhängt. Wie sieht unsere Umwelt aus, wie unterscheidet sie sich von Kontinent zu Kontinent und wie stellt sich das Ganze aus tierischer Perspektive dar?

Snapshot
Niederlande 2012, Animationsfilm, Arthur van Merwijk, 2'30 Min.
Ein idyllisches Plätzchen Natur. Ein Pärchen mit Kamera auf der Jagd nach dem ultimativen Schnappschuss eines Tieres. Doch sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht …

Der klitzekleine Fuchs
Frankreich 2016, Animationsfilm, Sylwia Szkiladz, Aline Quertain, 8'20 Min.
Eigentlich ist er viel zu klein für einen Fuchs. Kein Wunder, dass er gerne größer wäre. Glücklicherweise ist da das Mädchen mit der Gießkanne und den wundersamen Wundersamen.

Dinge ändern sich - Träume Phantasien
Deutschland 2012, Animationsfilm, Andrea Martignoni, Roberto Paganelli, Kinder des Hort Anna-Susanna-Stieg, 2'39 Min.
Zu einer Symphonie aus Alltagstönen bewegen sich Farben auf schwarz und weiß. Sie formen Blumen und Tiere und setzten sich dann wieder neu zusammen.

Die weiße Krähe
Kroatien 2018, Animationsfilm, Miran Miošić, 9'07 Min.
Die kleine Krähe sieht anders aus. Obwohl ihre Eltern und Geschwister sie lieben, wird sie von den anderen Krähen gehänselt. Bis eines Tages…

Chiripajas
Russland,Spanien 2017, Animationsfilm, Olga Poliektova, Jaume Quiles, 2'00 Min.
Ein ökologischer Film über das große Abenteuer einer kleinen Schildkröte auf der Suche nach ihrer Familie.

Mishou
Bulgarien,Deutschland 2020, Animationsfilm, Milen Vitanov, 7'30 Min.
Das Leben von vier Schneehasen in der Arktis wird von einem ungeplanten Besucher förmlich auf den Kopf gestellt.

Kurzfilme, Animation; Deutsche Fassung2022, 34 Min.

Typische Altersgruppe: ab 5 Jahre